76E204ADC3E5C98DC306E0E3001E3F90_AB36562B1F7C.jpg
76E204ADC3E5C98DC306E0E3001E3F90_B37919C9EA98.jpg

+0

rarität-in-der-villenkolonie-neubabelsberg.jpg

Rarität in der Villenkolonie Neubabelsberg

KaufenPotsdamGrundstück

Dieses Grundstücksangebot in der Villenkolonie Neubabelsberg ist eine absolute Seltenheit. Nach Abriss der zur Zeit vorhandenen Doppelhaushälfte besteht die Möglichkeit laut den Festsetzungen des Bebauungsplanes 45 „Karl-Marx-Str.“ ein Baufeld mit dermaximalen Größe von 16 m x 12 m, welches mit zwei Vollgeschossen nach der Definition Bbg BO von 1998, zu bebauen ist. Die zulässige GRZ liegt bei 0,15 und die zulässige GFZ bei 0,30. Bezogen auf die Grundstücksfläche ergibt sich somit eine zulässige Grundfläche von 204 m² und einer Geschossfläche von 408 m². Welche Wohnfläche damit erreicht werden kann, ist durch eine entsprechende Planung zu eruieren. Der Bebauungsplan enthält zudem gestalterische Vorgaben, welche zu beachten sind. Das nach Südwesten ausgerichtete Grundstück besteht aus zwei Flurstücken und ist voll erschlossen. Im Fall des Verkaufs ist vorgesehen die beiden Flurstücke: 69/5 und 324 zu vereinen. Dies wirkt sich positiv auf die mögliche Bebauungaus.

Kaufpreis
1.290.000
Grundstück ca.
1.360
Objekt ID:
W-02CKUX
Bitte fordern Sie das Exposé an, um die exakte Adresse zu erfahren.
PLZ Ort, Deutschland

Details

Energieinformationen

  • Energieausweis nicht vorhanden

Babelsberg: Lage und Umfeld dieser Immobilie

Die 1873 gegründete Villenkolonie Babelsberg gehört zu den beliebtesten und expulsivsten Wohnvierteln von Potsdam. Sowohl die Nähe zum Griebnitzsee als auch die kurzen Wege nach Berlin undin die Potsdamer City zeichnen diese Wohnlage aus. Hier lebten Filmgrößen wie Marlene Dietrich und Heinz Rühmann. Die herrschaftlichen Villen wurden unter anderem von Hermann Muthesius und Mies van der Rohe erbaut. Das unter dem Schutz des UNESCO Weltkulturerbe stehende Schloss Babelsberg, die umliegenden Parks sowie die zahlreichen Seen bieten diverse Freizeitmöglichkeiten. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf und kleine Restaurants befinden sich rund um den nahenS-Bahnhof Griebnitzsee. Kindertagesstätten, Grundschulen undGymnasien sind fußläufig zu erreichen. Die internationaleSchule (BBIS) in Kleinmachnow verfügt über ein Schulbus Angebot. Die Karl-Marx-Str. ist eine der längsten Straßen Babelsbergs und endet am Schlosspark Babelsberg.

Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Textform zustande, wie z.B. insbesondere die Unterschrift des Suchkundenvertrages und/oder des Objekt-Exposés. Die Höhe der Courtage richtet sich nach den ab dem 23.12.2020 in Kraft getretenen gesetzlichen Regelungen zur Teilung der Maklercourtage. Hiernach wird die Courtage regelmäßig für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) in Höhe von 3 % zuzüglich gesetzlicher Umsatzsteuer in jeweils geltender Höhe, derzeit also insgesamt 3,57 % des Kaufpreises einschließlich Umsatzsteuer bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Die EuV Potsdam Immobilien GmbH (Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH) erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.