W-02OH6N-aussenansicht-01
W-02OH6N 1

+3

W-02OH6N 2

Vermietete Dachgeschosswohnung in exzellenter Innenstadtlage

KaufenAufzugEigentumswohnungPotsdamStellplatz

Die charmante Wohnung befindet sich in einem 2006 sanierten, wunderschönen, denkmalgeschützten Ensemble von 3 Häusern - dem Luisenpalais, dem Palais Soleil und dem Palais Jardin inmitten der Innenstadt von Potsdam. Die sog. Luisenhaus Stiftung, deren Namensgeberin Königin Luise war, baute auf dem Gelände im Jahre 1886 eine Koch- und Haushaltsschule für Mädchen mit Waschhaus, Wohnhaus und Pensionshaus. Die Sanierung im Jahr 2006 erfolgte mit der entsprechenden Sensibilität für ein Denkmal, innen jedoch nach modernen Wohnerfordernissen. Ein Aufzug führt Sie direkt in die Wohnung, die mit einem großen Wohn-/Essbereich mit offener Küche, hohen Decken und einem offenen Kamin begeistert. Der nach Nordwesten ausgerichtete charmante Balkon ermöglicht einen Blick bis zum Stadthaus. Ein geräumiger Flurbereich bietet viel Platz für Kunst und Bücher. Das Elternschlafzimmer, ein großes Bad mit aktuellem Design und ein Gäste-WC mit Dusche komplettieren diese Ebene. Über eine Treppe geht es in die obere Etage, die neben einem Atelier, welches als Arbeitsplatz genutzt werden kann, zwei weitere Schlafzimmer bietet. Die gesamte Wohnung ist mit einem Industrieparkett ausgestattet. Neben einem ca. 20 m² großen Kellerraum, der der Wohnung zugeordnet ist, stehen im Souterrain Wasch- und Trockenräume sowie ein Fahrradabstellraum und eine Gemeinschaftsfläche zur Verfügung. Ein Stellplatz auf dem Gelände ist mit € 20.000,00 im Kaufpreis enthalten. Die Wohnung ist seit 2013 an eine nette Familie solide vermietet. Die monatliche Kaltmiete beträgt € 1.700,00 inkl. Stellplatz. Auf Anfrage stellen wir Ihnen auch gerne Innenaufnahmen zur Verfügung.

Kaufpreis
782.000
Wohnfläche ca.
170
Grundfläche gesamt ca.
190
Zimmer
5
Badezimmer
2
Objekt ID:
W-02OH6N
Bitte fordern Sie das Exposé an, um die exakte Adresse zu erfahren.
PLZ Ort, Deutschland

Details

Ausstattung

  • Aufzug

  • Offene Küche

  • Kamin

  • Gäste WC

  • Parkett

  • Keller

  • Souterrain mit Wasch- und Trockenräumen, Fahrradabstellraum, Gemeinschaftsfläche

  • Stellplatz

Energieinformationen

  • Kein Energieausweis, da Denkmalschutz

  • Energieträger Fernwärme

  • Baujahr 1886

Nauener Vorstadt: Lage und Umfeld der Immobilie

Die Behlertstraße ist in unmittelbarer Nähe des Stadthauses von Potsdam gelegen und führt geradezu auf den Schlosspark Neuer Garten mit seinem Schloss Marmorpalais und dem Heiliger See. Sie ist gesäumt von wunderschönen Stadtvillen aus der Jugendstil - und Gründerzeit. Cafés und Restaurants sowie das charmante Holländerviertel befinden sich ebenfalls in fußläufiger Nachbarschaft, sodass die Lage der Wohnung als optimal bezeichnet werden kann und immer wieder schnell einen Mieter findet.

Courtagepassus

Der Maklervertrag mit uns kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Textform zustande, wie z.B. insbesondere die Unterschrift des Suchkundenvertrages und/oder des Objekt-Exposés. Die Höhe der Courtage richtet sich nach den ab dem 23.12.2020 in Kraft getretenen gesetzlichen Regelungen zur Teilung der Maklercourtage. Hiernach wird die Courtage regelmäßig für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) in Höhe von 3 % zuzüglich gesetzlicher Umsatzsteuer in jeweils geltender Höhe, derzeit also insgesamt 3,57 % des Kaufpreises einschließlich Umsatzsteuer bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Die EuV Potsdam Immobilien GmbH (Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH) erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.