W-02VMAG-Feldstraße_22_1.jpg
W-02VMAG-Feldstraße_22_2.jpg

+6

W-02VMAG-Feldstraße_22_3.jpg

Charmante Doppelhaushälfte in der Wilhelmsdorfer Vorstadt

KaufenneuBrandenburg an der HavelEinbaukücheGartenKellerTerrasseGarage

Diese charmante Doppelhaushälfte, erbaut im Jahr 1925, strahlt eine zeitlose Eleganz aus und bietet eine Reihe von modernen Annehmlichkeiten. Die Ölheizung, installiert im Jahr 1992, sollte aus energetischen Aspekten überdacht werden. Im Zeitraum zwischen 1999 und 2000 wurden im Erdgeschoss teilweise Sanierungsarbeiten durchgeführt, die das Anwesen auf den damals neuesten Stand brachten und seinen Charakter bewahrten. Das Dach wurde im Jahr 2010 erneuert, was nicht nur für eine verbesserte Energieeffizienz sorgt, sondern auch für zusätzlichen Schutz vor den Elementen. Auf einer großzügigen Grundstücksfläche von 1.069 m² gelegen, bietet diese Doppelhaushälfte genügend Platz für vielfältige Nutzungsmöglichkeiten im Freien.

Trotz ihrer zentralen Lage vermittelt die Umgebung eine ruhige Atmosphäre, ideal für entspannte Momente und Erholung. Mit einer Wohnfläche von ca. 166 m² bietet das Anwesen genügend Raum für eine Ein- oder Zweifamilienhausnutzung, was Flexibilität für verschiedene Lebensstile und Bedürfnisse schafft. Eine Garage rundet das Angebot ab und bietet Platz für zwei Fahrzeuge oder zusätzlichen Stauraum. Bei der Heizung besteht eine Modernisierungspflicht, da diese keinen Niedertemperaturkessel hat und älter als 30 Jahre ist. Diese Doppelhaushälfte ist eine reizvolle Option für diejenigen, die den Charme einer historischen Immobilie schätzen, ohne auf modernen Komfort verzichten zu müssen.

Kaufpreis
349.000
Garage
2
Wohnfläche ca.
166
Grundstück ca.
1.069
Zimmer
7
Objekt ID:
W-02VMAG
Bitte fordern Sie das Exposé an, um die exakte Adresse zu erfahren.
PLZ Ort, Deutschland

Details

Ausstattung

  • Laminat-, Teppich- und Fliesenboden

  • Überwiegend doppelt verglaste Fenster mit Kunststoffrahmen

  • Deckenhöhe ca. 2,80 m

  • Küche mit Einbauküche im Erd- sowie Obergeschoss

  • Tageslichtbad mit Badewanne und Dusche im Erdgeschoss

  • Tageslichtbad mit Badewanne im Obergeschoss

  • Veranda

  • Terrasse

  • Garten

  • Hauswirtschaftsraum

  • Voll unterkellert

  • Garage mit zwei Stellplätzen

  • Nebengelass

Energieinformationen

  • Energiebedarfsausweis: ja

  • Energiebedarf 312,6 kWh/m²a

  • Energieträger/Heizungsart: Öl/Zentralheizung

  • Energieeffizienzklasse: H

  • Baujahr/Sanierung 1925/1990 DG, 2000 EG

Brandenburg an der Havel - Lage und Umfeld dieser Immobilie

Brandenburg an der Havel mit ca. 74.000 Einwohnern ist die Flächengrößte kreisfreie Stadt im Bundesland Brandenburg. Drei mittelalterliche Stadtkerne mit Dom und den 58 Brücken prägen das heutige Stadtbild. Im Stadtgebiet verzweigt sich die Havel in mehrere Seitenarme und Kanäle, die einige Inseln bilden. Der Fluss bietet vielseitige Wassersportmöglichkeiten. Am Ufer der Havelseen kann man herrlich auf den ausgebauten Wegen spazieren und mit dem Fahrrad fahren. Neben dem jährlich stattfindenden Havelfest mit ca. 200.000 Besuchern gehören das Jazzfest sowie das Theater- und Kleinkunstfestival zu den regelmäßigen Veranstaltungen. Attraktiv an Brandenburg an der Havel sind die Nähe zu Berlin und Potsdam sowie die verkehrsgünstige Anbindung. Die Entfernung zur Landeshauptstadt Potsdam beträgt ca. 40 Kilometer und zur Bundeshauptstadt Berlin ca. 80 Kilometer.

Im 30- bzw. 20-minütigen Takt erreichen Sie mit dem Regionalexpress RE1 der ODEG in ca. 45 Minuten das Zentrum Berlins. Die Immobilie befindet sich an einer ruhigen, parallel verlaufenden Anliegerstraße der südlichen Einfallstraßen der Stadt, über welche mit dem Auto in ca. sechs Minuten der zentrale und historische Stadtteil Neustadt mit vielen Einkaufsmöglichkeiten und einer hervorragenden Infrastruktur erreicht werden kann. Der Hauptbahnhof liegt nur ca. drei Kilometer vom Standort entfernt und ist auch sehr gut mit dem Fahrrad oder über die naheliegende Haltestelle mit dem Bus der städtischen Verkehrsbetriebe erreichbar. In der Nähe befindet sich ein Lebensmittel-Discounter.

Das Umfeld ist geprägt von individueller Wohnbebauung sowie Garten- bzw. Freizeitgrundstücken und liegt naturnah zwischen zwei Bruchgebieten, in denen man den täglichen Spaziergang genießen kann.

Courtagepassus

Der Maklervertrag mit uns kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Textform zustande, wie z.B. insbesondere die Unterschrift des Suchkundenvertrages und/oder des Objekt-Exposés. Die Höhe der Courtage richtet sich nach den ab dem 23.12.2020 in Kraft getretenen gesetzlichen Regelungen zur Teilung der Maklercourtage. Hiernach wird die Courtage regelmäßig für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) in Höhe von 3 % zuzüglich gesetzlicher Umsatzsteuer in jeweils geltender Höhe, derzeit also insgesamt 3,57 % des Kaufpreises einschließlich Umsatzsteuer bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Die EuV Potsdam Immobilien GmbH (Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH) erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.